Informationen
Pilgerstationen (Auswahl)
Leistungen

Pilgerreisen - Gruppenreisen  -Individualreisen - Familienreisen - Urlaubsreisen - Ihr kompetenter Ansprechpartner vor Ort im Heiligen Land und Israel

Bethlehem Geburtsort Jesu  - Pilgerreisen
Jakobsbrunnenin Nablus
 Donato - Amato - Tours LTD Ihr Spezialist für Reisen ins Heilige Land und Israel
Pilgerreisen (Pilgrimages)
Grabeskirche Jerusalem - Pilgerreisen
Individualreisen (Individualtours)
Urlaubsreisen (Holidaytrips)
Gruppenreisen (Grouptours)
Leider ist das Heilige Land alles anders als heilig. Wer zum ersten Mai nach Israel möchte, sollte sich auf jedem ortskundige Hilfe holen. Schließlich soll ja die Heiliglandreise ein unvergessliches Erlebnis werden. Wie kommt man am besten zu seinen Zielen? Von welchen Stätten ist hinsichtlich der Propaganda der verschiedenen politischen Systeme und Sicherheitslage wirklich abzuraten sie zu besuchen? Wie vermeidet man es in die Fänge der Souvenirsverkäufer mit ihren mafiosen Methoden zu kommen, dies ist leider speziell in Bethlehem besonders ausgeprägt. Seien sie vorsichtig vor Taxifahrern, welche rein zufällig einen deutsch sprechenden Freund haben, der Ihnen gerne und kostenlos die Geburtskirche erklären möchte. Dieser Freund sitzt 100%ig in einen Andenkenladen. Die Besichtigung der Geburtskirche wird zur Nebensache. Der Taxifahrer kassiert neben seines eh zu hohen Fahrpreises noch 20% Provision auf Ihre Einkäufe vom Souvernirladen. Noch ein Anliegen an Sie als Pilger im Heiligen Land: Die Christen stellen eine Minderheit im Ursprungsland  der Christenheit dar. Zeigen Sie auf Ihrer Pilgerreise Ihre Solidarität zu Ihnen. Informieren Sie sich neutral vor Ort über Ihre schwierigen Lebensver- hältnisse.  Sichern Sie mit Ihrer Pilgerreise in Heilige Land auch ein wenig die Lebensgrundlage der chrristlichen Menschen dort durch ganz einfache Mittel. Kaufen Sie Ihre Andenken in christlichen Läden. Essen Sie in bevorzugt christlichen Restaurants, suchen Sie sich eine Unterkunft in christlichen Häusern. Sie werden es bestimmt nicht bereuen!
Stationen
Ob Pilgerreise, Gruppenreise, Individualreise, Familienreise - wir helfen Ihnen bei der Planung und Durchführung und stehen Ihnen im Heiligen Land bzw. Israel zur Seite. Wir stellen Ihnen die Unterkünfte und Bus zur Verfügung. Wir übernehmen für Sie die Reservierungen für die Heiligen Messen und vermitteln bei Bedarf deutschsprachige Fremdenführer.
Impression vom Berg Tabor renovierte Kirche in Nain Blick von Nazareth (Berg des Herabstürzens) auf dem Berg Tabor Palmsonntag in Jerusalem - So manche Pfarreien aus der Westbank dürfen dazu nicht nach Jerusalem pilgern Jerusalem Palmprozession vor dem Schafstor Innenhof einer unsere Pilgerunterkünfte in der Altstad von Jerusalem
Partner